Kenntnisse

"Vobra investiert in die Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter und hat sich Kompetenz in jeder Hinsicht auf die Fahnen geschrieben"

Fachliches Können

Vobra steht für Professionalität. Das bedeutet, dass wir in jeder Hinsicht und bis ins kleinste Detail ein Maximum an Wissen und Fähigkeiten in unserer Arbeit einsetzen. Wir verwenden nicht nur professionelle Maschinen zur Herstellung unserer Produkte, sondern legen mindestens genau so viel Wert auf qualitativ hochwertige Mitarbeiter. Vobra investiert in die Schulung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter und hat sich Kompetenz in jeder Hinsicht auf die Fahnen geschrieben.

Prof. Dr. Ir. Anton Beynen

Umfassende Kenntnisse in Sachen Produktion, Rohstoffen und Anwendungspraxis sind von essentieller Bedeutung bei der Produktion hochwertiger Tiernahrung. Für Vobra ist das eine Selbstverständlichkeit. Deshalb beschäftigt Vobra in sämtlichen Abteilungen ausgewiesene Experten auf dem jeweiligen Fachgebiet. Prof. Dr. Ir. Anton Beynen zum Beispiel, eine Koryphäe im Bereich Tiernahrung, ist so bei Vobra als exklusiver Berater für die Abteilung Forschung und Entwicklung tätig.

Forschung und Innovationen

Um den Anschluss an die Zukunft nicht zu verpassen, betreibt Vobra selbst aktiv Forschung in einer Vielzahl von Bereichen. So sind wir beispielsweise Partner vom Feed Design Lab, dem Forschungs- und Bildungszentrum für Innovationen und nachhaltige Gestaltung der Tiernahrungsindustrie. Feed & Technology-Unternehmen kooperieren auf internationaler Ebene in einem offenen Innovationsnetzwerk, das sich eine nachhaltige tierische Produktionskette zum Ziel gesetzt hat. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde eine Produktionsstätte geschaffen, in der neue Rohstoffe erforscht, gesundes Tierfutter entwickelt und neue Produktionstechniken getestet werden können, und die Kapazitäten zur Weiterbildung bietet.


Community Partner of Feed Design Lab

 

© Vobra Special Petfoods BV